Winnenden

Furcht vor der Omikron-Welle: Können die Winnender Konzerttage stattfinden?

Claudio Bohorquez in Berlin © Peter Adamik
Prof. Claudio Bohórquez ist der künstlerische Leiter der Konzerttage. © Peter Adamik

Eine wirklich gute Nachricht in unsicheren Zeiten kommt aus dem Winnender Rathaus: „Es ist wichtig, dass es Kultur gibt. Deshalb halten wir an der Planung der Konzerttage Ende Januar, Anfang Februar fest“, sagt die zuständige Sachgebietsleiterin aus dem Kulturamt, Tanja Trefz. Sie hat zwar kein Omikron-Orakel, aber sie weiß, dass der Konzerttage-Rahmen bestmöglich an Pandemiebedingungen angepasst ist. „Nur wenn es einen Lockdown geben sollte, müssen wir uns dem natürlich beugen.“

Die

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion