Winnenden

Gedenken an den Amoklauf von 2009

1/12
Gedenktag an den Amoklauf 2009 - Bild 07_0
Gedenken an den Amoklauf von 2009 © Büttner / ZVW
2/12
Gedenktag an den Amoklauf 2009 - Bild 01_1
Gedenken an den Amoklauf von 2009 © Büttner / ZVW
3/12
Gedenktag an den Amoklauf 2009 - Bild 02_2
Gedenken an den Amoklauf von 2009 © Büttner / ZVW
4/12
Gedenktag an den Amoklauf 2009 - Bild 03_3
Gedenken an den Amoklauf von 2009 © Büttner / ZVW
5/12
Gedenktag an den Amoklauf 2009 - Bild 04_4
Gedenken an den Amoklauf von 2009 © Büttner / ZVW
6/12
Gedenktag an den Amoklauf 2009 - Bild 05_5
Gedenken an den Amoklauf von 2009 © Büttner / ZVW
7/12
Gedenktag an den Amoklauf 2009 - Bild 06_6
Gedenken an den Amoklauf von 2009 © Büttner / ZVW
8/12
Gedenktag an den Amoklauf 2009 - Bild 08_7
Gedenken an den Amoklauf von 2009 © Büttner / ZVW
9/12
Gedenktag an den Amoklauf 2009 - Bild 09_8
Gedenken an den Amoklauf von 2009 © Büttner / ZVW
10/12
Gedenktag an den Amoklauf 2009 - Bild 12_9
Gedenken an den Amoklauf von 2009 © Büttner / ZVW
11/12
Gedenktag an den Amoklauf 2009 - Bild 11_10
Gedenken an den Amoklauf von 2009 © Büttner / ZVW
12/12
Gedenktag an den Amoklauf 2009 - Bild 10_11
Gedenken an den Amoklauf von 2009 © Büttner / ZVW

Winnenden.
An diesem Samstag gedenken die Winnender den Opfern des Amoklaufs von 2009. Um 9.33 Uhr läuteten die Glocken der Kirchen in der Stadt. OB Hartmut Holzwarth hielt eine Ansprache, danach verlasen Ira Heß und Stella Holzäpfel vom Jugendgemeinderat  die Namen der Opfer in Winnenden und Wendlingen. Pastor Jörg Kibitzki sprach das gemeinsame Gebet, anschließend spielte Felix Brade auf dem Cello.

Ein Ökumenischer Gedenkgottesdienst in der Schlosskirche schloss sich an. Weitere Gottesdienste gibt es um 18.30 Uhr in der Peterskirche in Weiler zum Stein und um 19 Uhr in der St.-Karl-Borromäuskirche in Winnenden. Die Lichterkette beginnt um 20 Uhr am Marktbrunnen.