Winnenden

Großes Interesse an Briefwahl in Winnenden: Versand beginnt

12_2021_Briefwahl persönlich beantragen
Pressesprecherin Emely Rehberger mit einem Stimmzettel für die Landtagswahl 2021. © Stadt Winnenden

Die Stadt Winnenden meldet, dass die Wahlbenachrichtigungen für die Landtagswahl noch bis Ende Februar zugestellt werden. Jetzt liegen auch die Stimmzettel vor, somit können die Hauptamtmitarbeiter ab sofort (9.2.) die bereits eingegangenen Briefwahlanträge bearbeiten und die Stimmzettel verschicken. Das Interesse ist sehr groß, wie sich schon jetzt abzeichnet: Stand Dienstagnachmittag (9.2.) lagen laut Pressesprecherin Emely Rehberger 3749 Briefwahlanträge vor.

{element}

Die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich