Winnenden

Hüttenzoff rund um Winnenden: OB Holzwarth wehrt sich gegen Kritik

Covid Schnelltest
OB Holzwarth. © Gabriel Habermann

Die Baurechtsbehörde geht unter anderem gegen nicht genehmigte Hütten auf Gartenflächen vor. Auch Trampoline, Grills und Zäune müssen teilweise abgerissen oder entfernt werden. Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth hat auf eine Lesermeinung, die am 27. Mai in der Winnender Zeitung unter dem Titel „Stasi-Angstmacherei gegen Bürger“ erschienen ist, reagiert. Der Verfasserin, Barbara Binder, hat er eine E-Mail geschickt. Unserer Redaktion hat er die Nachricht weitergeleitet, die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich