Winnenden

Impfzertifikat statt Impfausweis: Ansturm auch auf Winnender Apotheken

Digitaler Impfpass
Symbolfoto. © ZVW/Alexandra Palmizi

Großer Andrang in den Apotheken: Ab 1. Dezember gilt das gelbe Impfheft nicht mehr, zumindest nicht bei Corona-Kontrollen in Baden-Württemberg. Der Nachweis, geimpft zu sein, soll fortan nur noch digital möglich sein, mit dem Handy, der entsprechenden App darauf, oder mit einem ausgedruckten QR-Code. Damit ist die Übergangszeit geendet, in der bei 3G- und bei 2G-Bereichen auch das gelbe Impfbuch anerkannt wurde.

Trotz Übergangszeit und entsprechender Information vorab in den Medien

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion