Winnenden

Kein Citytreff: Wie lebt man dann als Winnender? Die Handballer Michael Dengler und Sven Heck erzählen

CitytreffFreitag
Festlaune, Abendtrubel, Zusammentreffen von Tausenden beim Citytreff 2019: Das alles ist in diesem Jahr noch undenkbar. © Gaby Schneider

Corona vermasselt viel, aber das Größte, was ausfällt, ist der Citytreff, der jedes Jahr viele Tausend Besucher anzieht, der seit einer Reform unter dem seinerzeitigen Kulturmanager Hansjörg Neumann viele Winnender zusammenbringt und die Vereine wieder fürs Fest aktiviert. Für Festpublikum bedeutet der Ausfall einen großen Verzicht. Und für die Vereine nicht weniger.

Jedes Jahr ist dieses größte aller Winnender Feste richtig Stress für die mit Ständen aktiven Vereine und erst recht

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich