Winnenden

Kitas in Winnenden: Stadt ermöglicht ab jetzt drei Corona-Schnelltests pro Woche

Coronatest
Corona-Schnelltest (Symbolbild). © Gabriel Habermann

Ab sofort können Eltern ihre Kindergartenkinder dreimal die Woche auf eine Corona-Infektion testen, bevor sie sie in die Kita bringen. Die Stadt stellt ihnen dafür kostenlos die Speicheltest-Kits zur Verfügung und erläutert das Vorgehen in einem Brief vom Leiter des Amts für Familien und Jugend, Thomas Pfeifer: „Über die Kindertageseinrichtungen wurden die Tests bereits für die kommenden Wochen an die Eltern ausgeteilt.“ Der Vorrat sollte ursprünglich auch die zweite Woche des neuen Jahres

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion