Winnenden

Konzert für einen Winnender in Stuttgart: Martin Keller im Theaterhaus bei der IG Jazz

Martin Keller
Wenn er etwas probiert, wird's laut: Martin Keller in seiner Winnender Wohnung. © Benjamin Büttner

Alle paar Meter grüßt jemand, wenn er mit seinen roten Schuhen und verschmitzten Augen durch den Samstagsmarkt spaziert: Martin Keller ist Winnendens wichtigster und wildester Jazzer, Bandleader von Metrum, expressiver Saxofonist, gewitzter Komponist. Wenn er auftritt, zum Beispiel neulich bei einer Jazzmatinee in der Alten Kelter, kommt immer ein für Winnender Verhältnisse großes Stammpublikum zusammen. Aber nun steht dem Winnender ein Abend in Stuttgart bevor, der eine andere Dimension

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich