Winnenden

Langes Himmelfahrt-Wochenende in Winnenden: Wein-Fest, Wandern, Vatertag

heimatwein
Weinfreunde kommen am langen Wochenende auf ihre Kosten. © Gaby Schneider

Rund um das lange Himmelfahrt-Wochenende ist besonders für Weinfreunde aus Winnenden und Umgebung einiges geboten. In den Weinbergen rund um den Haselstein findet ein großes Weinfest statt, außerdem Weinwanderungen. Für den Vatertag haben die Kleintierzüchter und der SV Hertmannsweiler sowie der Badverein in Bürg jeweils ein Fest angekündigt.

Langes Wochenende rund um den Haselstein

Am Donnerstag, 26. Mai, (11 bis 23 Uhr) sowie am Freitag und Samstag, 27. und 28. Mai, (16 bis 23 Uhr) bieten die Winnender Weingüter ihren Rebensaft beim "Panoramaweinfest" rund um den Haselstein zum Genießen an. Gastronomen versorgen die Besucher außerdem mit Speisen. Die erste Auflage von „Wein.Wandern.Musik“ im Heimattagejahr 2019 war ein Erfolg, weshalb die Stadt diese Veranstaltung nun in den Kalender der Stadt aufgenommen hat. Das teilt die Stadt per Pressemitteilung mit.

Das Festgelände in diesem Jahr ist komprimierter zwischen Roßberg und Haselstein gestaltet. Die Besucher können zwischen den Ständen der Weingüter die Aussicht über Winnenden genießen. In den Abendstunden gibt es für die Besucher Musik zu hören. Mit dabei sind in diesem Jahr die Weingüter Ungar, Häußer, Siegloch und Luckert, Weinbau Ehring sowie Weinbau & Besenwirtschaft Kronmüller, als Gastronomen die Metzgerei Häfele und Harry’s Crèpes.

Weinwanderung

Am Donnerstag, 26. Mai, findet außerdem von 11 bis 16 Uhr eine Weinwanderung statt. Diese startet in unmittelbarer Nähe des Weinguts Siegloch (Albertviller Str. 51). Der Startpunkt ist mit einem Banner markiert. Von dort aus führt die rund 3,5 Kilometer lange Strecke vorbei an Wiesen und Gärten hinauf in die Weinberge und rund um den Haselstein, bevor sie bei der Panoramaweinmeile endet.

Auf dem Weg nach oben betreiben die sechs beteiligten Weinbauer jeweils eine Weinstation, so dass die Wanderer nicht auf dem Trockenen sitzen.

Am Startpunkt erhält man am Stand des Wein- und Kulturvereins beim Kauf einer Stempelkarte für neun Euro ein Weinglas und zum Auftakt einen Sekt. An den nachfolgenden Ständen der Weingüter kann mit der Stempelkarte jeweils eine 0,05-Liter-Probe eines Weins gekostet werden. Dabei halten die Weingüter nicht nur besonders gute Tropfen für die Besucher bereit, sondern - damit die Abwechslung stimmt - auch jeweils unterschiedliche Rebsorten: Beim Weingut Ungar gibt es Burgunder, beim Weinbau Ehring Trollinger, das Weingut Luckert wird Muskat-Trollinger ausschenken und das Weingut Häußer weiße Bouquetsorten, beim Weingut Siegloch wird es Riesling geben und beim Weinbau & Besenwirtschaft Kronmüller einen Rosé.

12-Stunden-Remstalwanderung

Ebenfalls am 26. Mai findet die 12-Stunden-Remstalwanderung statt, bei der von Fellbach aus die Kommunen des Unteren Remstals umrundet werden. Dabei werden die Teilnehmer auch durch Winnenden und zur Panoramaweinmeile kommen und die Gelegenheit haben, sich zu stärken.

Das Panoramaweinfest findet mitten in den Weinbergen statt. Eine direkte Zufahrt zur Veranstaltungsfläche ist mit dem Auto nicht möglich. Besucher sollten die ausgeschilderten Parkmöglichkeiten rund um die Veranstaltung nutzen.

Vatertag: Hocketse in Hertmannsweiler, Feste bei den Kleintierzüchtern und im Bürger Freibad

Eher rustikal wird's am Donnerstag bei den Kleintierzüchtern: Gulasch, Steak, Gegrilltes und natürlich Getränke werden beim Vatertagsfest auf der Zuchtanlage (Schwaikheimer Wiesen, Winnenden) geboten. Start ist um 11 Uhr.

Bereits um 10 Uhr beginnt die Vatertagshocketse des SV Hertmannsweiler am Dorfbrunnen in Hertmannsweiler - und zwar mit einem Weißwurstfrühstück (solange der Vorrat reicht).  Danach gibt es Kaffee und Kuchen sowie eine reichhaltige Auswahl von warmen Speisen und kühlen Getränken.

In Bürg öffnet das Bürger Freibad ebenfalls um 10 Uhr (ohne Badbetrieb) für ein "gemütliches Vatertags-Festle". 

Der Männergesangverein „Eintracht“ Hanweiler hat seine Himmelfahrtshocketse in und an der Hanweiler Kelter hingegen "aus organisatorischen Gründen" abgesagt.

Rund um das lange Himmelfahrt-Wochenende ist besonders für Weinfreunde aus Winnenden und Umgebung einiges geboten. In den Weinbergen rund um den Haselstein findet ein großes Weinfest statt, außerdem Weinwanderungen. Für den Vatertag haben die Kleintierzüchter und der SV Hertmannsweiler sowie der Badverein in Bürg jeweils ein Fest angekündigt.

Langes Wochenende rund um den Haselstein

Am Donnerstag, 26. Mai, (11 bis 23 Uhr) sowie am Freitag und Samstag, 27. und 28. Mai, (16 bis

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper