Winnenden

Leiche neben den Gleisen

Bahn_0
Symbolbild. © Sarah Engler (Online Praktikantin)

Winnenden/Backnang.
Ein 24-jähriger Mann ist am frühen Sonntagmorgen (13.11.) gegen 0.40 Uhr von einer S-Bahn erfasst und getötet worden.  Der Unfall ereignete sich auf dem Streckenabschnitt Winnenden-Backnang zwischen dem Bahnhof und der Ziegeleistraße. Die Polizei geht von einem Unglücksfall aus. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen am Sonntagmorgen aufgenommen.  Wegen des Vorfalls war der Bahnverkehr zwischen Winnenden und Backnang am Sonntagmorgen zeitweise eingestellt. Es wurde ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.