Winnenden

Marktschreier ist der König vom Winnender Martinimarkt

Martinimarkt
Immer noch eine erfolgreiche Verkaufsmethode: Marktschreier auf dem Krämermarkt. © Gaby Schneider

Der Krämermarkt an Martin Luthers Geburtstag und am Tag vor St. Martin war genau so, wie man sich einen Martinimarkt vorstellt: kühl genug, dass man als Händler zwei dicke Wolljacken anziehen konnte, und dabei so angenehm trocken, dass auch wirklich viele Leute zwischen den Marktständen schlenderten. Fast alle blieben stehen, wenn sie den Marktschreier gegenüber vom Alten Rathaus hörten. Er arbeitete mit der ältesten Marketingmethode, seit es Handel gibt: Lauthals pries er seine Ware und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich