Winnenden

Maskenpflicht aufgehoben: Ein Markttag in Winnenden fast wie in Zeiten vor Corona

Maskenpflicht aufgehoben
Neue Corona-Lage: Ab sofort gilt eine Maskenpflicht in der gesamten Winnender Fußgängerzone und natürlich erst recht beim Wochenmarkt. (Archivfoto) © Palmizi

Der erste Markttag nach Aufhebung der Maskenpflicht: Der Himmel strahlt blau, ein paar weiße Wolken ziehen über die Stadt. In der Marktstraße wird viel gelacht, was den Gesichtern wieder anzusehen ist. Denn eine Maske tragen nur noch ganz wenige. An einigen Ständen wird es eng. Beim Anstehen achtet kaum ein Marktkunde auf den Abstand von 1,5 Metern. Corona? An den Engstellen hat man den Eindruck, die Pandemie wäre längst vorbei. Ist sie aber nicht. Nicht jedem Marktkunden

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar