Winnenden

Maskenpflicht? Händler spüren Verunsicherung unter den Kunden auf dem Winnender Wochenmarkt

Markt
Der Blumenstand ist an diesem verregneten Donnerstag ein echter Lichtblick. Leonie Bodo (links) verpackt einen Blumenstrauß für Kundin Hella Ekert. © Gabriel Habermann

Donnerstag, 9.30 Uhr. Es regnet. Über die Marktstraße schiebt sich eine kunterbunte Menschenschlange. Bunt deshalb, weil die Besucher Schirme in ihren Händen halten. Die Farben Grau, Blau und Grün dominieren. Sonderlich viel los ist an diesem Vormittag nicht. Zum Regenwetter kommt die Ferienzeit. „Im Urlaub 40 Grad, hier alle Menschen nass“, schimpft ein Mann. Neben ihm steht ein anderer, er zieht genüsslich an einer Zigarette. Sie scheinen sich zu kennen. Beide lehnen am ehemaligen Café

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion