Winnenden

Nach Einbrüchen in Winnenden: Polizei verstärkt Präsenz rund um das Wunnebad

Einbruch
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Aufregung an der Albertviller Straße. In den vergangenen Tagen ist es dort zu drei Einbrüchen gekommen. Wie reagiert die Polizei?

Gleich zweimal betroffen war die Container-Schule des Lessing-Gymnasiums, die sich hinter dem Sportpark der SV Winnenden befindet. Gestohlen wurde dabei nichts. Ärgerlich ist es trotzdem, denn beim jüngsten Vorfall haben die Einbrecher einen Sachschaden von 500 Euro hinterlassen.

Ebenso haben Unbekannte zwischen Dienstag, 2. November, und Mittwoch, 3. November, also im selben Zeitraum, den Kiosk am Wunnebad sowie den Schlittschuhverleih aufgebrochen. Gestohlen wurde eine Kassenschublade. Hinweise nimmt die Polizei in Winnenden telefonisch unter 0 71 95/69 40 entgegen.

Hinweise liegen bisher nicht vor

Hinweise liegen momentan jedoch noch keine vor. Deshalb könne man auch nicht sagen, ob es sich bei den Tätern etwa um Jugendliche handelt, die dies als eine Art Streich oder Mutprobe sehen, oder eine Einbrecherbande, schreibt Polizeisprecher Robert Kauer. Da die Taten sich im selben Zeitraum und in unmittelbarer Nähe zueinander zugetragen haben, ist ein Zusammenhang zwischen den Taten wahrscheinlich, aber von den Beamten noch nicht abschließend geklärt.

Winnender Beamte ermitteln

Wie reagiert die Polizei nun auf die Situation? „Natürlich wurde die Polizeipräsenz in den Gebieten, in denen die Einbrüche stattgefunden haben, entsprechend erhöht“, so Kauer. Weitere Ermittlungen zu den Vorfällen führen momentan die Beamten des Winnender Reviers.

Aufregung an der Albertviller Straße. In den vergangenen Tagen ist es dort zu drei Einbrüchen gekommen. Wie reagiert die Polizei?

Gleich zweimal betroffen war die Container-Schule des Lessing-Gymnasiums, die sich hinter dem Sportpark der SV Winnenden befindet. Gestohlen wurde dabei nichts. Ärgerlich ist es trotzdem, denn beim jüngsten Vorfall haben die Einbrecher einen Sachschaden von 500 Euro hinterlassen.

Ebenso haben Unbekannte zwischen Dienstag, 2.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper