Winnenden

Nach zwölf Jahren ist Schluss in Winnenden: Pfarrer Gerald Warmuth zieht weiter

Pfarrer Gerald Warmuth
Pfarrer Gerald Warmuth. (Archivbild) © ZVW/Gaby Schneider

Zwölf Jahre hat Gerald Warmuth im Raum Winnenden gewirkt. Jetzt zieht er weiter in die katholische Seelsorgeeinheit Hohenneuffen. Er ist ein frommer Priester mit einem tiefen Gottvertrauen und zugleich ein Realist mit ungeschöntem Blick auf die Menschheit. In die Bibel vertieft er sich und andererseits schaut er fast jeden späten Abend CNN. In seinen Predigten macht er den Gläubigen nie Vorschriften, aber auffällig oft spricht er über die Gier. Warum?

Ob etwas Lüge oder Wahrheit ist,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich