Winnenden

Oberbürgermeiser Hartmut Holzwarth: „Es geht darum, die Meinungsfreiheit zu verteidigen“

Holzwarth
Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth. © Gabriel Habermann

In seiner Rede zur Einbringung des Haushaltsplans hat Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth auch Stellung zu aktuellen Geschehnissen in der Weltpolitik genommen. Außerdem hat er über die Chancen zur Landesgartenschau 2032 und Winnendens Stellung im Rems-Murr-Kreis gesprochen.

Rems-Murr-Kreis saniert Kreisstraße

Aus Winnender Perspektive sei laut Holzwarth anzumerken, dass der Landkreis 2021 plane, das lange vorbereitete Bauvorhaben der Sanierung der Kreisstraße Höfen-Baach-Bürg

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar