Winnenden

Obst- und Gartenbauverein Winnenden ehrt Helmut Krathwohl und Rudolf Schlotz

OGV-Ehrung
OGV-Vorsitzender Hartmut Luckert (links) und KOV-Vorsitzender Andreas Hieber (rechts) haben Helmut Krathwohl und Rudolf Schlotz geehrt. © Hans Ilg

Zur Mitgliederversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Winnenden für die Jahre 2019 und 2020 sind rund 35 Mitglieder ins Weingut Luckert gekommen - alle legten einen Impfnachweis vor. Das schreibt Hans Ilg vom Verein in einer Mitteilung an die Presse.

Neuer zweiter Vorsitzender: Thomas Schmidtborn

Nach den Berichten des Vorsitzenden Hartmut Luckert und des Kassiers Hans Ilg folgten die Entlastung des Vorstandes und turnusgemäße Wahlen. Neu als 2. Vorsitzender wurde Thomas Schmidtborn gewählt. Die Versammlung bestätigte Uwe Erler und Heinz Reichert als Beiratsmitglieder. Neu in den Beirat wurde Bernd Schäfer gewählt. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Im Anschluss nahm der Vorsitzende des Kreisobstbauverbandes, Andreas Hieber, Ehrungen der Mitglieder vor. Verschiedene Mitglieder wurden für zehn-, 25- und 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Besonders hervorzuheben ist die 50-jährige Mitgliedschaft von Rudolf Schlotz und die 60-jährige Mitgliedschaft von Helmut Krathwohl.

Zur Mitgliederversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Winnenden für die Jahre 2019 und 2020 sind rund 35 Mitglieder ins Weingut Luckert gekommen - alle legten einen Impfnachweis vor. Das schreibt Hans Ilg vom Verein in einer Mitteilung an die Presse.

Neuer zweiter Vorsitzender: Thomas Schmidtborn

Nach den Berichten des Vorsitzenden Hartmut Luckert und des Kassiers Hans Ilg folgten die Entlastung des Vorstandes und turnusgemäße Wahlen. Neu als 2. Vorsitzender wurde Thomas

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper