Winnenden

Parkhaus mit 525 Plätzen beim Winnender Klinikum soll 2022 fertig werden

RMK Parkhaus
Links das Feuerwehrhaus, rechts das Klinikum: Auf der Grünfläche dazwischen wird ein Parkhaus mit vier Stockwerken gebaut. © Gabriel Habermann

Noch in diesem Sommer will der Landkreis den Bau eines vierstöckigen Parkhauses beim Klinikum beginnen, das 525 Autos aufnehmen kann. Drei Stockwerke sind für Besucherautos, das Erdgeschoss ist für Klinikmitarbeiter reserviert. Mit diesem Parkhaus wird ein offenkundiger Bedarf an Parkplätzen abgedeckt, der vor etlichen Jahren in der Planungsphase des Klinikums unterschätzt worden war. Es ist, wie es ist: Die meisten Leute fahren mit dem Auto zur Klinik, obwohl durchaus viele Busse zwischen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich