Winnenden

Schluss mit Glühweingrüppchen: Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth begrüßt Alkohol-Konsumverbot in der Öffentlichkeit

Glühwein
Weil der Glühwein zum Mitnehmen die Einhaltung der Corona-Regeln torpediert, ist der Alkoholkonsum auf öffentlichen Plätzen ab Samstag (12.12.) verboten. © Gabriel Habermann

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat überraschend gestern Nachmittag verkündet, dass ab Samstag der Alkoholkonsum auf öffentlichen Plätzen und belebten Straßen verboten werden soll. „Ich hätte längst gerne eingegriffen“, sagt Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth dazu. Schon am Freitagabend vergangene Woche (11.12.) sei er angesichts der Grüppchen, die mit Glühwein-to-go-Bechern auf dem Marktplatz zusammengestanden seien, „fassungslos“ gewesen. „Das geht doch nicht, mit anderen rumstehen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar