Winnenden

Seit 25 Jahren ein Sehnsuchtsort  für Winnendens Feinschmecker: Rebeccas Feinkost

1/2
Rebeccas Feinkost
Vorrat für die Ciabattabrote. © Benjamin Büttner
2/2
Rebeccas Feinkost
Seit 25 Jahren im eigenen Feinkostgeschäft: Rebecca und Carmine Jacovino. © Benjamin Büttner

„Ohne Rebeccas Ciabatta hätte ich die Nachmittage nicht überstanden“, hat mal ein Schüler in einer Abizeitschrift geschrieben. Jede Wette: Alle Abi-Zeitungsleser wussten, welche Rebecca gemeint war. Rebecca und Carmine Jacovino betreiben seit 25 Jahren den Feinkostladen in Winnenden, wo Feinschmecker einkaufen können, als wären sie in Italien, frischen Fisch bekommen und dazu ein freundliches Gespräch mit Rebecca oder ein genüsslich zelebriertes Salamischeiben-Schneiden von

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar