Winnenden

Seltsame Flugobjekte über Winnenden? Leuchtende Perlenschnur am Nachthimmel

PXL_20210508_210741677.NIGHT~2
Flugobjekte am Himmel über Winnenden. © Sven Klein

Deutschlandweit sind in der Nacht zum Sonntag, 9. Mai, leuchtende Punkte am Nachthimmel zu sehen gewesen, aufgereiht wie eine Perlenschnur.

Auch der Winnender Sven Klein hat die Objekte gesehen. Nach etwas Recherche seinerseits haben sie sich allerdings als menschengemacht herausgestellt. „Die Satelliten von Elon Musk sind über uns wie an einer Perlenschnur hinweggezogen“, schreibt er in einer E-Mail an unsere Redaktion. Beim Gesehenen handelt es sich wohl um die Starlink-Satelliten der Firma SpaceX des Tesla-Eigners.