Winnenden

So soll die alte B14 in Winnenden umgebaut werden

Winnenden Kronenplatz alte B 14 B14 Waiblinger Straße_0
Baumlos, grau und kahl: So, wie die Ring- und Waiblinger Straße jetzt aussieht, wird sie nicht bleiben. © ZVW/Benjamin Büttner

Winnenden. Die Waiblinger Straße muss anders werden. Seit zehn Jahren gilt dieses Ziel, und jetzt weiß die Stadt, was sie will. Verkehrsplaner Karajan hat diese Woche einen detaillierten Plan vorgelegt für den ganzen Straßenzug von der Rewe-Kreuzung bis zur Leutenbacher Straße. Den hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen – wohl wissend, dass noch wichtige Fragen geklärt werden müssen.

Fußgänger dürfen sich freuen. Für sie wird der ganze

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich