Winnenden

Stadt Winnenden hat Tablets für Lehrer bestellt – Bundesregierung  bezahlt

Schultechnik
Lehrers Tablet in einerm Winnender Klassenzimmer. Künftig bekommen Lehrer Leihgeräte von ihrer Schule. © Benjamin Büttner

Noch ein Schub für die Digitalisierung der Schulen: Die Stadt beschafft 153 Notebooks und 47 iPads für Lehrerinnen und Lehrer der Winnender Schulen. Es werden Leihgeräte. Schulamtsleiterin Sybille Mack hat Angebote bei Großhändlern eingeholt und eines bekommen, das für Winnenden passen könnte und das günstiger sei, als zunächst kalkuliert war. Die Bestellung ist noch nicht unterschrieben, weil das Angebot noch von den Fachleuten der Stadt geprüft wird. Wenn alles passt, darf Mack bestellen.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich