Winnenden

Stromtankstellen in privaten Häusern: Je schneller, desto teurer

NixStrom
Private Tiefgarage: Stundenlanges Aufladen der E-Autos. © Gabriel Habermann

Reicht der Strom für viele Elektroautos? Ja. Er muss reichen, und der Stromlieferant Syna kann ihn auch liefern. Es ist auch so, dass jeder Kunde das geliefert bekommt, was er will. So viel Höchstleistung, wie er möchte. Nur eines muss der Kunde wissen: Er muss es auch bezahlen. Je größer die Höchstkapazität, desto teurer der Anschluss. Auf unseren kritischen Artikel zu den Strom- und Netzkapazitäten in Winnenden meldete sich Stadtwerke-Geschäftsführer Stefan Schwarz zu Wort und beantwortete

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich