Winnenden

Tanzakademie Minkov Winnenden: Show der Absolventen am 29. Juni in Stuttgart

Minkov
Probe im Saal der Tanzakademie. © Kathrin Minkov

„Being Human“ (Deutsch: menschlich sein) ist die Tanzaufführung überschrieben, die angehende Tänzer/-innen und Choreografinnen der Tanzakademie Minkov Winnenden am Mittwoch, 29. Juni, darbieten. Die Show beginnt um 19.30 Uhr im Theatersaal des Nikolaus-Cusanus-Hauses in Stuttgart-Birkach.

Eine langersehnte Möglichkeit nach zwei Jahren Pandemie

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause bietet der Auftritt den Tänzer/-innen die lang ersehnte Möglichkeit, das Gelernte der letzten Jahre auf eine große Bühne zu bringen. Während der dreijährigen Tanzausbildung werden die Schüler/-innen zu Bühnentänzer/-innen und Tanzpädagogen/-innen ausgebildet. Fächer wie Ballett, Jazz Dance, Modern, Contemporary Hip Hop, Marketing und Anatomie sind Teil ihres Stundenplans.  Erfolgreiche Tänzer/-innen der Tanzszene wie Pasha Darouiche, Lea Krebs oder Selina Kohl haben ihren Abschluss an der Tanzakademie Minkov gemacht.

Die Aufführung am Mittwoch ist gleichzeitig die choreografische Abschlussprüfung der Auszubildenden des zweiten und dritten Lehrjahres. Neun Monate arbeiteten die Choreografinnen unter der künstlerischen Leitung von Marilena Grafakos an ihren Werken.

Grafakos begleitet die Tänzerinnen als Dozentin während ihrer gesamten Ausbildungszeit in den Fächern Jazz Dance und Choreografie. Im zweiten Ausbildungsjahr war die Aufgabe, menschliche Gefühle im Tanz darzustellen. Die Stücke tragen die Titel „Dance the Pain“, „Dance the Joy“, „Dance the Fear“ und „Dance the Glory“. Die Stücke des dritten Ausbildungsjahres interpretieren auf unterschiedliche Weise das Thema „Being Human“.

Live-Prüfung vor Publikum

Die Absolventinnen müssen in der Live-Prüfung vor Publikum ihre Kreativität, ihr tänzerisches Können und ihre pädagogische Kompetenz unter Beweis stellen. Neben dem Choreografieren und Einstudieren eines sechs- bis achtminütigen Tanzstücks, waren auch die Auswahl und der Schnitt der Musik, die Zusammenstellung von Kostümen, das Erstellen von Probenplänen und das Werben für die Aufführung Aufgaben der Schülerinnen.

Öffentliche Show, Tickets erhältlich

Tickets für die Veranstaltung sind für 18 Euro im Vorverkauf per E-Mail an info@tanzakademie.tv und an der Abendkasse erhältlich. Die Veranstaltung findet unter Beachtung der gültigen Corona-Bestimmungen statt. Mehr Informationen erhält man unter07195/135949.

„Being Human“ (Deutsch: menschlich sein) ist die Tanzaufführung überschrieben, die angehende Tänzer/-innen und Choreografinnen der Tanzakademie Minkov Winnenden am Mittwoch, 29. Juni, darbieten. Die Show beginnt um 19.30 Uhr im Theatersaal des Nikolaus-Cusanus-Hauses in Stuttgart-Birkach.

Eine langersehnte Möglichkeit nach zwei Jahren Pandemie

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause bietet der Auftritt den Tänzer/-innen die lang ersehnte Möglichkeit, das Gelernte der letzten Jahre

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper