Winnenden

Taxifahrt zum Coronatest scheitert am Virenverdacht

Taxi Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay.com (CC0 Public Domain)

Wie schützen sich Taxifahrer vor einer Ansteckung – auf diese Frage hat uns der Anruf eines Lesers gebracht. Er schilderte seinen wohl eher seltenen Fall, den wir unten wiedergeben. Bei der weiterführenden Recherche wird klar, dass sich seit diesem Vorfall Ende März einiges verändert hat.

Der Sohn unseres Anrufers ist 32 Jahre alt und hat keinen Führerschein. Er erfuhr bei der Arbeit in Waiblingen-Neustadt, dass eine Kollegin positiv auf das Coronavirus getestet worden war und sich

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich