Winnenden

Team der Mobilen Jugendarbeit Winnenden ist mit Celine Brauch wieder komplett

Mobile Jugend-Sozialarbeiter
Lukas Müller (links) und seine neue Kollegin Celine Brauch bei der Mobilen Jugendarbeit. © Alexandra Palmizi

Bei der Mobilen Jugendarbeit Winnenden gibt es ein neues Gesicht: Celine Brauch, 24 Jahre alt. Seit dem 13. September arbeitet sie zusammen mit Lukas Müller, der schon seit 2017 in Winnenden ist. Celine Brauch kommt aus Esslingen und hat an der Hochschule in Esslingen Soziale Arbeit studiert. Mehrere Praktika in ihrer Schulzeit, zum Beispiel in der Gastronomie oder als Theaterpädagogin, haben ihr geholfen, ihre Berufung zu finden. Der Kontakt zu verschiedenen Menschen habe ihr immer am

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion