Winnenden

Tipp der großen Winnender Teststationen gegen Warteschlangen: Termin vereinbaren

Drive In Teststation beim Wunnebad
Die Drive-in-Teststation auf dem Schotterparkplatz ist täglich geöffnet. © Alexandra Palmizi

Der Druck auf die beiden Teststationen in Winnenden steigt. Stadträte fragten am Ende am Donnerstagabend Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth, ob und wo es Verstärkung geben wird. Unsere Zeitung sprach am Freitag die beiden Betreiber der Testationen, den Jungunternehmer und Studenten Noah Schäftlmeier sowie Philipp Hatzis von der Apotheke am Torturm auf die Pläne an.

Kaum Wartezeit durch Anmeldung

Vier Standorte betreibt Philipp Hatzis. „Letzten Sonntag hatten wir 500 Tests

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion