Winnenden

Trotz Corona: Winnender Chöre wagen es, zu singen

1/3
EintrachtHanweilerCorona
Chorleiterin Andrea von Brandenstein (links) gibt in der Hanweiler Kelter den Takt am Keyboard vor. © Gaby Schneider
2/3
EintrachtHanweilerCorona
Klaus Gudjons (Zweiter von rechts) erklärt den Sängern und Chorleiterin Andrea von Brandenstein (ganz rechts) zunächst, welche Regeln sie beachten müssen. © Gaby Schneider
3/3
Kantorei
Auch die Winnender Kantorei probt wieder mit viel Abstand. © Kantorei

Wer vor einem halben Jahr vorhergesagt hätte, welche Anstrengungen für eine Chorprobe im Juni 2020 notwendig sind, der wäre vermutlich für verrückt erklärt worden. Am Donnerstagabend konnte man sich beim Männergesangverein Eintracht Hanweiler und der Winnender Kantorei ein Bild davon machen.

„In der Gegend ist mir außer der Kantorei von keinem Chor bekannt, der schon wieder probt. Wir gehören sicherlich zu den Ersten“, sagt Klaus Gudjons, der Vorsitzende des Männergesangvereins. Da

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion