Winnenden

Unfallflucht vor dem Zahnarztbesuch in Winnenden: 1000 Euro Geldbuße

Rathausgarage
Tiefgarage in Winnenden: Es geht eng zu, und wenn man’s eilig hat, passiert schnell ein Unfall mit Blechschaden. © Gabriel Habermann

Ein Zahnarztbesuch in Winnenden kann auch nach einem halben Jahr noch recht schmerzhafte Spätfolgen nach sich ziehen. Diese Erkenntnis gewann ein 20-jähriger Student und Jungunternehmer im Waiblinger Amtsgericht. „Dein Verhalten war falsch, du hast einen Fehler gemacht. Hoffentlich hast du was für die Zukunft gelernt“, gab ihm Richter Armin Blattner mit auf den Weg, und unterstrich seine Mahnung mit einer Geldbuße wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort in Höhe von 1000 Euro. „In Zukunft

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich