Winnenden

Unmut über Baustelle in Winnenden: Weshalb die Straßensperrung zwischen Björn-Steiger-Kreisel und Birkmannsweiler nötig ist

Strassensperrung
Bauarbeiten rund um den Meißener Kreisel sorgen für Straßensperrungen. Ein Bagger steht an der Ausfahrt in Richtung Stadtmitte. © Gaby Schneider

Weshalb muss die Strecke zwischen Winnenden, Höfen und Birkmannsweiler voll gesperrt werden? Wieso nicht in den Ferien oder warum hat man die Bauarbeiten nicht gleich im Jahr 2019 erledigt, als Teile der Strecke für den Verkehr ebenfalls nicht befahrbar waren? Die Straßensperrung zwischen Björn-Steiger-Kreisel beim Aldi-Supermarkt und Birkmannsweiler, einschließlich Ruitzenmühle und Meißener Kreisel, sorgt für Unmut in der Bevölkerung. Das berichtet Tanja Bürgermeister, Pressesprecherin der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich