Winnenden

Warteschlange vor dem Repair-Café

1/2
Repaircafé
Altes Fahrrad defekt: Mit Geduld suchen Reparateure vor der Alten Kelter nach dem Fehler. © ALEXANDRA PALMIZI
2/2
Repaircafé
Dem Fehler auf der Spur. Martin Oberdörfer-Schmidt (links) im Repair-Café: Er hat den Einschaltknopf einer Bohrmaschine ausgebaut. Fotos: Palmizi © ALEXANDRA PALMIZI

„Wegwerfen? Denkste!“ lautet das Motto des Winnender Repair-Cafés, das am Samstag um 10 Uhr in der Alten Kelter zum zweiten Mal seine Türen öffnete. Im vergangenen Jahr, auf dem Höhepunkt der „Greta-Bewegung“, erläutert Uwe Schirmer, der Initiator dieser bemerkenswerten Initiative, sei ihm der Gedanke gekommen, dass es nicht genüge, Plakate hochzuhalten und mit ihnen gegen Klimawandel und Ressourcenverschwendung zu demonstrieren. Es seien konkrete Schritte notwendig, wie zum Beispiel die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar