Winnenden

Was die Menschen am ersten Frühlingswochenende unternehmen

Frühlingsgefühle
Krokusse als erste Frühlingsboten unter alten Bäumen – der Schlosspark lädt zum Spazierengehen ein. © ALEXANDRA PALMIZI

Das war doch schon mal ganz ordentlich, was der Vorfrühling am Wochenende zu bieten hatte. Vergessen die Schneeschaufel, der wir vor einer Woche noch verhaftet waren. Von Arkadien bis ins Zipfelbachtal war nun großes Flanieren angesagt. Oder auch Polieren: Viele nutzten das schöne Wetter, um ihr Auto zu waschen ...

Betrieb im Zipfelbachtal: Stöcke klackern, Inliner und Räder sausen

Der asphaltierte Grüß-Gott-Weg im Zipfelbachtal ist erwartungsgemäß eine wuselige

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich