Winnenden

Weihnachtsmarkt in Winnenden 2022: Öffnungszeiten, Programm und Parkplätze

Weihnachtsmarkt Winnenden 2022 Palmizi
Der Winnender Weihnachtsmarkt findet 2022 von Freitag (25.11.) bis Sonntag (27.11.) statt. © Alexandra Palmizi

In Winnenden hat am Freitag (25.11.) der Weihnachtsmarkt begonnen. Wir haben die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst – zum Beispiel: Welches Programm erwartet die Besucher? Was wird für Kinder geboten? Und was macht eigentlich die Gondel auf dem Marktplatz? 

Wie die Gondel nach Winnenden kam

Früh am Mittwochmorgen ist der erste Weihnachtsmarktstand auf dem Marktplatz mit einem Kranwagen angeliefert worden: eine ausrangierte Gondel der Seilbahn „Meran 2000“, die bis zum Jahr 2010 Südtirol-Touristen, Wanderer und Skifahrer aus dem Tal in die Bergwelt befördert hat. Sie war eine von vieren, Baujahr 1969, und wurde gekauft von Hans Werner Reinhard, inzwischen Geschäftsführer bei der Giesser-Messerfabrik.

Nun steht die Kabine aus Metall und Glas zwischen Schäftlmeiers Fachwerkhaus und dem Marktbrunnen, wird bis Montag witziger Selfie-Hintergrund für Stadtbesucher sein – und während des Weihnachtsmarkts eine Mischung aus Bar und Imbissstand. Auszubildende der Messerfabrik in Birkmannsweiler haben die Gondel bereits 2021 ausgebaut und auf einer Seite mit dem Firmenlogo versehen, das abends rot erleuchtet wird. „Es freut mich, dass es einen regelrechten Run gegeben hat, in der Godel eine Schicht machen zu dürfen“, berichtet Reinhard, nicht nur Auszubildende, sondern auch andere Mitarbeiter schaffen mit.

Einen Probelauf gab’s bereits, beim Sommerfest für die Mitarbeiter wurden hier Cocktails gemixt. Für den Weihnachtsmarkt stehen Glühaperol und Punsch auf der Getränkekarte und Giesser-Mitarbeiter werden aus Kartoffeln und Süßkartoffeln Spiralen schneiden, frittieren und diese mit verschiedenen, selbst kreierten Gewürzmischungen und Toppings anbieten.

„Der Erlös wird gespendet an den Jugendhilfeverbund der Paulinenpflege“, sagt Hans Werner Reinhard, damit Wohngruppen mit den Jugendlichen, die nicht nach Hause können, ein schönes Weihnachtsessen und Weihnachtsgeschenke bekommen. Außerdem geht ein Teil des Erlöses an den Paulinenhof, speziell dessen tiergestützte Pädagogik für Kinder, Jugendliche und behinderte Menschen.

Musik auf zwei Plätzen an allen drei Tagen

Auf dem Santo-Domingo-Platz tritt die Band „Gospel for Soul“ am Freitagabend und am Sonntagnachmittag auf.

Auf der Marktplatzbühne treten am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr Schulen, Kindergärten, Vereine, Chöre, Musik- und Tanzschulen auf. Abends übernehmen Bands. Am Samstag, 26. November, ab 17.30 Uhr die Schulband Georgies, ab 19.30 Uhr Mindful Soul. Das Stuttgarter Trio mit Britta Medeiros, Alex Kraus und Berti Kiolbassa bietet nicht nur Weihnachtslieder, sondern auch Soul, R&B und Popballaden dar.

Am Sonntag, 27. November, spielt ab 18 Uhr die junge Band Supreme Blend mit fünf Musikern aus dem Raum Stuttgart. Sie bietet eine explosive Mischung aus Pop-Melodien, rockigen Riffs und Songtexten, die direkt ins Herz gehen.

Kinder-Programm konzentriert sich am Adlerplatz

Das Remstaler Figurentheater mit Abenteuergeschichten von Kasperle und seinen Freunden findet am Samstag um 13 und 15 Uhr und Sonntag um 14 und 16 Uhr auf dem Adlerplatz statt.

Bei der Mitmach-Vorstellung des Galli-Theaters Backnang in der Stadtbücherei Winnenden am Samstag um 16 und 17.15 Uhr binden die Schauspieler die Kinder in das Theaterstück „Die Weihnachtsgeschichte“ mit ein.

Busfahren am Samstag und Sonntag im Stadtgebiet kostenlos

Anlässlich des Weihnachtsmarkts brauchen Fahrgäste am 26. und 27. November in den Bussen in Winnenden kein Ticket zu kaufen. Die Regelung gilt, wie das Stadt-Ticket Winnenden, für alle Buslinien im Stadtgebiet Winnenden sowie in den Stadtteilen Baach, Birkmannsweiler, Breuningsweiler, Bürg, Hanweiler, Hertmannsweiler und Höfen.

Wer dennoch mit dem Auto kommt, kann in der Rathaus- und der Markthaus-Tiefgarage am Freitag, Samstag und Sonntag jeweils bis 24 Uhr parken. Zudem stehen die Kärcher-Parkplätze P1, P2 und P3 kostenfrei zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Die Eröffnung fand am Freitag, 25. November, um 18.30 Uhr mit Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth, dem Vorsitzenden des Vereins „Attraktives Winnenden“ Michael Rieger und dem „Winnender Mädle“ Giuliana Di Donna statt. Davor spielte von 18 Uhr an das Städtische Blasorchester, danach die Posaunenchöre Hanweiler und Hertmannsweiler.

Die Weihnachtsmarktzeiten an diesem Wochenende lauten: Samstag 11 bis 21 Uhr, Sonntag 11 bis 19 Uhr.

Wochenmarkt am Samstag auf dem Parkplatz Wallstraße

Wegen des Weihnachtsmarkts in der Innenstadt weicht der Wochenmarkt am Samstag, 26. November, auf die Parkplätze zwischen Wallstraße und Kirchstraße aus, die Eigentümer und Mieter haben dazu ihr Einverständnis erklärt. Der Markt findet aber in verkleinerter Form, aber dennoch mit dem vollen Warenangebot statt. Die Marktdauer ist wie gewohnt von 8 bis 13 Uhr.

In Winnenden hat am Freitag (25.11.) der Weihnachtsmarkt begonnen. Wir haben die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst – zum Beispiel: Welches Programm erwartet die Besucher? Was wird für Kinder geboten? Und was macht eigentlich die Gondel auf dem Marktplatz? 

Wie die Gondel nach Winnenden kam

Früh am Mittwochmorgen ist der erste Weihnachtsmarktstand auf dem Marktplatz mit einem Kranwagen angeliefert worden: eine ausrangierte Gondel der Seilbahn „Meran 2000“, die

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper