Winnenden

Wengert-Wetzede um die Hanweiler Kelter in Winnenden steht an

Wengertwetzede
Die Wengert-Wetzede im Jahr 2018. © Gaby Schneider

Bereits zum zehnten Mal findet die Winnender Wengert-Wetzede am Samstag, 3. September, rund um die Hanweiler Kelter statt. Die Teilnehmer laufen, walken oder joggen laut Pressemitteilung des „Lions Clubs“ auf einem abwechslungsreichen Kurs von weniger als einem Kilometer rund um die Hanweiler Kelter. Für jede abgeschlossene Runde bezahlen Sponsoren (zum Beispiel Oma/Opa, Eltern, Arbeitgeber, Krankenkasse oder Verein) mindestens 1,50 Euro zugunsten sozialer Projekte. Wer keinen Sponsor findet, könne mit seinem eigenen Geld ebenfalls ein gutes Werk tun.

Jeder, egal ob jung oder alt, groß oder klein, kann als Einzelläufer oder in einer Gruppe teilnehmen. Da die Kosten für Organisation und Durchführung durch Spenden finanziert sind, werde jeder erlaufene Euro zu 100 Prozent für soziale Zwecke zur Verfügung gestellt. Mit dem Erlös der Veranstaltung sollen Integrationsprojekte in und um Winnenden sowie der Winnender Tafelladen unterstützt werden.

Startschuss um 13.30 Uhr

Startschuss am Samstag, 3. September, ab 13.30 Uhr an der Hanweiler Kelter. Der Rundkurs (circa 840 Meter mit etwa 20 Höhenmetern, nicht für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen geeignet) ist für 2,5 Stunden für alle Einzelläufer und Gruppen gleichzeitig geöffnet. Bei Start/Ziel erhält jeder Läufer für jede gelaufene Runde einen Gummiring, der über die Hand gestreift wird, um am Ende die genaue Zahl zu ermitteln.

Anmeldungen sind ausschließlich vor Ort ab 12.30 Uhr möglich, die Preisverleihung findet gegen 17 Uhr statt. Umkleidemöglichkeiten sind begrenzt vorhanden.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter https://winnenden.lions.de/wetzede.

Bereits zum zehnten Mal findet die Winnender Wengert-Wetzede am Samstag, 3. September, rund um die Hanweiler Kelter statt. Die Teilnehmer laufen, walken oder joggen laut Pressemitteilung des „Lions Clubs“ auf einem abwechslungsreichen Kurs von weniger als einem Kilometer rund um die Hanweiler Kelter. Für jede abgeschlossene Runde bezahlen Sponsoren (zum Beispiel Oma/Opa, Eltern, Arbeitgeber, Krankenkasse oder Verein) mindestens 1,50 Euro zugunsten sozialer Projekte. Wer keinen Sponsor

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper