Winnenden

Weniger Andrang als erwartet: Niemand wartet umsonst bei Impfaktion in Winnenden

ImpfenWI05
Warteschlange vor der Impfstation Linsenhalde 5: Alle bekamen eine genaue Impfzeit, konnten gehen und wiederkommen. © Ralph Steinemann Pressefoto

Der Andrang war gar nicht so groß beim Impfen ohne Termin am Freitagnachmittag. 200 Impfdosen hatten die beiden Teams der Stuttgarter Kliniken mitgebracht, und die wurden zunächst mal gar nicht alle aufgebraucht. Um 13.58 Uhr waren alle Wartenden vor dem Gebäude Linsenhalde 5 registriert und dann stand fest: Es waren noch 53 Impfdosen frei.

Impfteam im Stau

Längere Wartezeiten bleiben allerdings an diesem Freitag niemandem erspart. Um 9.30 Uhr standen die Ersten bei

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion