Winnenden

Wie naturnah sind die Streuobstwiesen der Stadt Winnenden am Gießübel?

Stückle
Gepflegte Wiese und dahinter ein überwuchertes Stückle. © Alexandra Palmizi

Die Stadt ist Stücklesbesitzer. Das will mancher Gartenfreund schier nicht glauben, wenn er sieht, welche Anstrengungen und Einschränkungen das Baurecht den Stücklesbesitzern abverlangt. Manchmal kommt ein Baukontrolleur. Der sagt: Die Schaukel muss weg! Den Zaun müsst ihr rausreißen! Wer das erlebt, der möchte schon wissen: Wie sieht es dann auf den Stückle der Stadt selber aus?

Diese Frage beschäftigte einige Gemeinderäte im Technischen Ausschuss. Der Grund: Die Stadt möchte eine

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich