Winnenden

Winnenden (17.6.): Golf übersehen - hoher Sachschaden und zwei Leichtverletzte

Rettungswagen RTW Rettung Krankenwagen Blaulicht Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Ein Unfall mit zwei leicht verletzten Personen und hohem Sachschaden ist am Freitag (17.6.) gegen 13.30 Uhr passiert. Wie die Polizei auf Nachfrage unserer Redaktion am Sonntag (19.6.) meldet, hat die Fahrerin eines Fords einen Pkw Golf übersehen, als sie aus der Birkmannsweiler Industriestraße nach links auf die Südumgehung/Landesstraße 1140 zwischen Winnenden und Berglen einbiegen wollte.

35.000 Euro Gesamtschaden

Der Golf kam von Berglen und hatte Vorfahrt. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt, ein Krankenwagen war schnell am Unfallort. Der Sachschaden an beiden Autos beträgt 35.000 Euro.

Ein Unfall mit zwei leicht verletzten Personen und hohem Sachschaden ist am Freitag (17.6.) gegen 13.30 Uhr passiert. Wie die Polizei auf Nachfrage unserer Redaktion am Sonntag (19.6.) meldet, hat die Fahrerin eines Fords einen Pkw Golf übersehen, als sie aus der Birkmannsweiler Industriestraße nach links auf die Südumgehung/Landesstraße 1140 zwischen Winnenden und Berglen einbiegen wollte.

35.000 Euro Gesamtschaden

Der Golf kam von Berglen und hatte Vorfahrt.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper