Winnenden

Winnenden hat eine neue Weinbar, "Hus 16", die Wohnküche der Wirtin und Nagelstudio-Chefin Alla Heyden

Hus 16
Alexandra Heyden auf der Terrasse ihrer neuen Weinbar Hus 16. Im Haus Schorndorfer Straße 16 wohnt sie schon rund 30 Jahre. © ALEXANDRA PALMIZI

Sie mag Menschen. Sie mag Weine. Und sie hat fast 30 Jahre ihres Lebens im Haus an der Schorndorfer Straße 16 verbracht, das ältere Winnender noch als Haushaltswarengeschäft Schlotterbeck kennen. Alexandra Heyden (55), die Freunde und Verwandte Alla nennen, hat es vor zwei Jahren zusammen mit ihrem Mann Alexander, zu dem alle Xandi sagen, gekauft. „Es entstand die Idee einer Weinbar, die zugleich unsere private Wohnküche und Terrasse ist“, gewinnt Alla Heyden Corona durchaus etwas Positives

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich