Winnenden

Winnenden hat jetzt 5G Mobilfunk - was bringt's und was müssen Nutzer beachten?

5I7A6388
Symbolbild: 5G-Ausbau. © Gabriel Habermann

Winnenden ist unter den ersten 100 Städten in Deutschland, die an das 5G-Netz der Deutschen Telekom angeschlossen sind. 5G steht für die fünfte Mobilfunkgeneration, ist damit der Nachfolger von 3G und LTE. Die 5G-Technolgie soll dafür sorgen, dass das Laden von Internetseiten oder das Versenden von Fotos und Videos von unterwegs aus deutlich schneller funktioniert, sogar bis zu 100-mal schneller als mit einer LTE-Verbindung. Die Deutsche Telekom, Vodafone, Telefonica (O2) und das Unternehmen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar