Winnenden

Winnender Bahnhofunterführung für Bauarbeiten gesperrt

5I7A7013a
Die Bahnhofunterführung in Winnenden (Archivbild). © Gabriel Habermann

Die Sanierung der Dächer am Bahnhof Winnenden läuft auf Hochtouren. Das berichtet die Deutsche Bahn in einer Pressemitteilung. Die Hauptarbeiten am Mittelbahnsteig Gleis 2/3 befinden sich in den letzten Zügen und die Vorbereitungen für den Hausbahnsteig Gleis 1 laufen.

Sperrung bis Mitte März

Für die Treppendachsanierung müsse die Personenunterführung aus Sicherheitsgründen voraussichtlich bis Mitte März zwischen dem Eingang Empfangsgebäude und Gleis 2/3 geschlossen bleiben. Der Zugang zu den Gleisen erfolgt für die Dauer der Sperrung laut der Bahn über die Brücke.