Winnenden

Winnender Inzidenz schießt hoch - Veranstaltungen abgesagt

AdobeStock_328953647a
Das Coronavirus. © Adoebstock/Feydzhet Shabanov

Die Winnender Inzidenz ist von Dienstag auf Freitag nach oben geschossen von 294 auf jetzt 421. Damit liegt sie höher als die Kreis-Inzidenz. OB Hartmut Holzwarth hat die Zahlen der Presse ohne weitere Interpretation bekanntgegeben. Stand Freitag, 12. November, 11.30 Uhr, sind in Winnenden insgesamt 178 Personen als Infizierte in Quarantäne, 19 als Reiserückkehrer. Verstorben in Zusammenhang mit Corona sind seit Beginn der Pandemie 34 Personen in Winnenden.

Schnelltest wieder

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich