Winnenden

Winnender Kantorei spendet 2230 Euro an die Winnender Tafel

Tafel Spende
Vertreter der Winnender Kantorei besuchen die Verantwortlichen des Tafelladens. Von links: Harald Zabel, Hansjörg Schühle, Gerhard Paulus, Ines Latowitz, Eberhard Matzke. © Winnender Tafel

Anfang Juli hat die Winnender Kantorei ihr 50-jähriges Bestehen auf der Irene-Kärcher-Plaza und im Auditorium der Firma Kärcher gefeiert (wir haben berichtet). Der Chor bedankte sich für die großzügige Einladung durch das Unternehmen und sammelte am Festabend selbst Geld für den Verein Winnender Tafel, der den Tafelladen an der Brunnenstraße 19 betreibt. 

2230 Euro kamen zusammen, der Betrag wurde durch Verantwortliche der Winnender Kantorei am Mittwoch (20.7.) an den Tafelladen übergeben.

Harald Zabel und Ines Latowitz erläuterten Kantor Gerhard Paulus sowie Hansjörg Schühle und Eberhard Matzke vom Chorausschuss die Arbeit der Winnender Tafel und führten durch den Laden. Spendengelder sind ein wichtiger Beitrag, um das Sortiment des Tafelladens zu ergänzen.

Anfang Juli hat die Winnender Kantorei ihr 50-jähriges Bestehen auf der Irene-Kärcher-Plaza und im Auditorium der Firma Kärcher gefeiert (wir haben berichtet). Der Chor bedankte sich für die großzügige Einladung durch das Unternehmen und sammelte am Festabend selbst Geld für den Verein Winnender Tafel, der den Tafelladen an der Brunnenstraße 19 betreibt. 

2230 Euro kamen zusammen, der Betrag wurde durch Verantwortliche der Winnender Kantorei am Mittwoch (20.7.) an den Tafelladen

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper