Winnenden

Winnender Trinkwasserleitung bald wieder ganz intakt dank Rohr-in-Rohr-Technik

Rohrreparatur
Netzwerkmeister Dieter Kastner mit dem neuen Kunststoffrohr. © Schmitzer

Wenn man die Idee hat und weiß, dass sie funktioniert, ist alles ganz einfach. Die Stadtwerke und ihre Partnerfirmen reparieren das geborstene, gusseiserne Trinkwassererohr in der Bachstraße mit einem Kunststoffrohr, das sie in einer Rohr-in- Rohr-Technik in die alte Röhre einzogen. Dieter Kastner, Netzmeister der Winnender Stadtwerke, war mit der Baufirma Weller und der Sanitärfirma Lang aus Stuttgart am Montag am Baggerloch in der Bachstraße, um die Arbeiten zu begleiten.

Der große

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar