Winnenden

Wohnraum für 300 Menschen zwischen Kreisklinikum und Schelmenholz

großes Baugebiet
Das Plakat steht schon im Baugebiet. Der Bebauungsplan für das Gebiet Vista ist beschlossen. © ALEXANDRA PALMIZI

Das nächste Winnender Wohngebiet ist beschlossene Sache: „Vista“ heißt es, das spanische Wort für Aussicht, denn ganz in der Nähe führt der Jakobsweg vorbei in Richtung Spanien, und überhaupt werden die Bewohner dieser künftigen Siedlung einen schönen Blick auf den Winnender Hausberg, den Haselstein, haben, wenn sie nicht auf der anderen Seite Richtung Linsenhalde schauen. Der Gemeinderat und die beteiligten Behörden haben den Bebauungsplan gebilligt. Rechtskräftig wird er am 1. April 2021.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich