Winnenden

Wunnebad bekommt weiteres Becken

Wunnebad Winnenden_0
2021 sollen die Baumaßnahmen im Wunnebad beginnen. © Laura Edenberger

Winnenden.
Die Stadtwerke Winnenden und die Stadt planen eine grundlegende Sanierung und Erweiterung des Wunnebads. Der Bund hat dafür nun eine Förderung in Höhe von 3,5 Millionen Euro bewilligt. Das berichtet die Stadt in einer Pressemitteilung.

Ab 2021 soll das Wunnebad umfangreich saniert und erweitert werden. Neben der langfristigen Erhaltung des Bads sollen dabei auch der Klimaschutz verbessert, das Schwimmen-Erlernen von Kindern

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar