Winnenden

Zu wenig Platz für Nachmittagsbetreuung: Raumcontainer für Grundschule im Schelmenholz

1/2
Schulcontainer
Die Mietcontaineranlage für die Nachmittagsbetreuung steht auf dem Schulhof. © Gabriel Habermann
2/2
Container Schule
Die Eingangstür. © Gabriel Habermann

Das Gesicht der Grundschule Schelmenholz hat sich ziemlich verändert: Auf dem Schulhof steht eine große, mit orangefarbenen Blechwänden verkleidete Mietcontaineranlage. Sie dient nicht direkt dem Unterricht, sondern der Nachmittagsbetreuung derjenigen Kinder, deren Eltern dies wünschen und bei der Stadt bezahlen.

Offenbar hat der Bedarf die in der Schule vorhandenen Raumkapazitäten gesprengt, und das wurde der Stadt schon vor den Sommerferien klar. Der Standort im Hof wurde mit der

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion