Winnenden

Zwei neue Kitas werden ökologisch gebaut und dennoch günstiger

2015Luftbild_3515_koppelesbach_0
Blick auf einen Teil des Schelmenholzes und die Hanweiler Straße. Zwischen der Baumwiese und den Häusern entsteht die Kita Koppelesbach. © Joachim Mogck

Zwischen Vorplanung und Entwurfsplanung von zwei neuen Kindergärten hat das Stadtbauamt zusammen mit den beauftragten Architekturbüros insgesamt 1,6 Millionen Euro eingespart. Das war ganz im Sinne der Gemeinderäte der CDU, FWV und FDP, die eine Kostenreduktion von 15 Prozent im September verlangt hatten. Und auch ALi und SPD zeigten sich erfreut und versöhnt, weil die Abstriche im Baustandard (KFW 55 statt Energie-Plus) noch immer überraschend hohe Co2-Einsparungen übrig lassen. „Wir machen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich