Winterbach

Baustellen-Ampel in der Ortsmitte Winterbach: Warum dort gerade gegraben wird

Baustelle
In Winterbach müssen Autofahrer wegen einer Baustelle mit Ampelschaltung derzeit Wartezeiten einplanen. © Benjamin Büttner

Zu Verkehrsbehinderungen kommt es derzeit auf der viel befahrenen Winterbacher Ortsdurchfahrt im Bereich des Kreisverkehrs bei der Bahnunterführung. Die Telekom lässt dort graben, um ein fehlerhaftes Kabelstück freizulegen und zu ersetzen. Die Straße ist halbseitig gesperrt, der Verkehr über eine Ampel geregelt, was teilweise zu einem längeren Rückstau führt. Laut Pressestelle der Telekom muss dabei im Kabel Ader für Ader verspleißt werden. Voraussichtlich dauern die Arbeiten demnach noch

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion