Winterbach

„Das war ein kleiner Schock“: Der neue Winterbacher Pfarrer über den ganz anderen Umgang mit dem Thema Corona in seiner Heimat Sachsen

Pfarrer Baumgärtner
Marcus Baumgärtner hat mitten in der Pandemie einen schwierigen Start an seiner neuen Wirkungsstätte in Winterbach. © Gabriel Habermann

Was ist da los in Sachsen? Das Bundesland führt derzeit mit weitem Abstand die traurige Tabelle der Corona-Neuinfektionen in Deutschland an. Es sollte ein Gespräch über das Ankommen in der Fremde werden, über den Lebensweg eines jungen Pfarrers und über das Weihnachtsfest in der Corona-Zeit. Aber zwangsläufig kommt man beim Treffen mit Marcus Baumgärtner auf seine Heimat Sachsen zu sprechen und auf die aktuelle Lage dort.

Der neue Winterbacher Pfarrer ist mit seiner Familie im

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich